Leni Lust

Willkommen

Liebe Besucher! Gönnen Sie sich ein Glaserl g’mischten Satz. Naschen Sie von einer duftenden Käseplatte; vergessen Sie dazu die Marmelade und die Nüsse nicht. Lehnen Sie sich zurück, legen Sie eine gute CD ein – ja, das klingt schon altmodisch: CD. Haben Sie noch so etwas? Wie herrlich wäre es auch, die schönen Worte eines klugen Schreiberlings zu lesen! Seien Sie wählerisch. Frönen Sie der Lebenslust. Sie wissen ja um das Geheimnis: Sie leben nur einmal.

So wie ich. Und deshalb gönne ich mir meine Leidenschaft, das Gestalten. Und ich mache dabei wenig Unterschied zwischen den schöpferischen Disziplinen, genauso wenig wie sich Kinder für nur ein einziges Spiel entscheiden. Vielleicht bin ich auch immer ein Kind geblieben? Wer weiß. Zu wünschen ist es mir – ich hätte es verdient, finden Sie nicht auch?

Zurück nach oben